ein Bett aus Stahl,
ein weißes Laken,
ein Schatten Mensch

bittende Augen in
einem kranken Gesicht
Hoffnung suchend

am Bettrand stehend
der frische Besucher
aus einer anderen Welt

aus dessen Mund klingt
Wort um Wort
eine einzige Lüge –

in seinem frischen Leben
in seiner heilen Welt
kein Platz für Verlierer...

aus „Handgemenge"
Texte zu Sterben und Tod
Tyrolia, 1995

JSN Glass template designed by JoomlaShine.com