die
Fenster der Seele
haben zerbrechliches Glas
und wappnen sich
mit einem dichten Vorhang
vergiß nicht
zeitgerecht
sie zu öffnen
das Licht der Sonne
am Ende der Nacht
wird es dir
danken...

aus „Ravno/Geradeaus"
Lyrik, 1989, vegriffen

JSN Glass template designed by JoomlaShine.com